Neue Exportstrategie

Wichtige Fragen und Antworten einer erfolgsversprechenden Exportstrategie

Die Geschäftsführer der Exportmarketing Agentur Eric Knieriem und Heinrich Hess haben ein neues Erfolgskonzept für exportwillige Firmen entwickelt und freuen sich über die positive Resonanz Ihrer Kunden und eine ständig steigende Nachfrage. „Bei unserem neuen Konzept der Exportstrategie handelt es sich um eine Synthese zwischen klassischem Exportmarketing, Suchmaschinenoptimierung Agentur und Unterstützung im Zielland“, so Initiator Eric Knieriem. „Das Resultat ist: eine drastische Verringerung des unternehmerischen Risikos, Zeiteinsparung, bessere Vorbereitung und bessere Marktkenntnis und dazu noch eine große Kosteneinsparung!“

„Am Anfang steht die Analyse“, so Heinrich Hess, der für Vertrieb und Marketing der Exportmarketing Agentur verantwortlich ist. Die wichtigsten Fragen:

Exportstrategie 1 – Ist unser Produkt oder unsere Dienstleistung so wie sie heute ist exportfähig und wie sollte es gegebenenfalls für den Export modifiziert werden?

▪ Wir unterstützen Sie bei einer professionellen Analyse.

Exportstrategie 2 – Welches ist der interessantese und aussichtsreichste Zielmarkt und welches sind die Zielkunden?

▪ Die klassischen Maßnahmen der empirischen Untersuchung des Ertragspotentials mit entsprechenden Exportdaten ergeben fundierte Anhaltspunkte. Die Erfahrung lehrt jedoch, dass diese Daten höchst theoretischer Natur sind zumal die genaue Wettbewerbssituation sich immer erst (zu) spät offenbart. Durch nichts ist die Erkenntnis vor Ort zu ersetzen.

▪ Um hier nicht unnötig Kosten zu produzieren und erhebliche wirtschaftliche Risiken einzugehen, schlägt die Exportmarketing Agentur hier neue Wege ein. Sie entwickelt lokale Internet-Websites in der jeweiligen Landessprache Ihres Ziellandes und optimiert und ergänzt diese durch perfektes Online Marketing, Suchmaschinenanpassung, Pressemitteilung und viele andere geeignete Marketingmaßnahmen. Der Erfolg dieser Exportstrategie kann sich sehen lassen! Die Website und mit Ihr Produkte, Dienstleistung, Marke werden täglich bekannter. Potentielle Kunden werden aufmerksam, mögliche Zulieferanten, Distributoren und Händler melden sich beim zukünftigen Exporteur. Diese optimal abgestimmte Marketing- und Vertriebsstrategie etabliert Ihr Unternehmen im Zielmarkt!

Exportstrategie 3 – Wie sollen wir den Vertrieb im Zielland aufbauen? Brauchen wir eine eigene Niederlassung?

▪ Die Exportmarketing Agentur unterstützt Sie auch bei diesen Fragen und bei der Suche nach geeigneten Importeuren, Distributoren oder Handelsvertretern. In aller Regel ergeben sich durch die bereits existierende Internetpräsenz zusätzlich hervorragende direkte Kontakte zu vertrauenswürdigen Partnern.

▪ Im Falle einer geplanten Gründung einer eigenen Niederlassung können Unternehmen in der wichtigen Startphase ganz auf das Vertriebsteam der Agentur setzen und auch das eigene Büro zunächst verzichten. Mit der Export Marketing Agentur, seinem weltweiten Netzwerk und engagierten Partnern vor Ort sind Unternehmen sehr schnell einsatzfähig ohne gleich ein eigenes Team bezahlen zu müssen.

Exportstrategie 4 – Jeder Fall ist anders

„In welcher konkreten Form Internationalisierung erfolgt, ist abhängig von der Situation des jeweiligen Unternehmens und seiner Strategie. Die Stufen der Internationalisierung in Abhängigkeit von Kapital- und Managementleistungen sind Export, Lizenzvergabe, Franchising, Joint Venture, Auslandsniederlassung und Tochterunternehmen.[20] Bei der Internationalisierung von Dienstleistungsunternehmen gelten dagegen andere Schwerpunkte.“ Wikipedia-Unternehmen Internationalisierung-Exportstrategie
▪ Nicht die theoretische Wissensvermittlung und seitenlange Analysen auf unzähligen Folien stehen dabei im Vordergrund der Beratung sondern die individuelle und persönliche Beratung und Betreuung bis zur Zielerreichung mit Ihrer Exportstrategie!

WordPress Blog Support