Google Analytics Anmeldung

Bei Google Analytics anmelden

Inhalte dieses Google Analytics Kursabschnitts:

1. Einloggen

2. Analytics auswählen

3. Bericht anzeigen lassen – Zeitraum

4. Besucherquellen a) Direkt b) Verweiswebseiten c) Suchmaschinen Keywords, die Besucher in die Suchmaschine eingaben

 

1. Einloggen bei Google Analytics (Google geht in einem neuen Fenster auf, wenn Sie auf den Link klicken)

Anmelden bei Google Analytics

 

Anmelden anklicken

 

Das Formular ausfüllen

E-Mail:

Passwort:

Anmelden anklicken

 

Login erfolgreich

Wenn erfolgreich, sollte der Name oben rechts zu sehen sein. Dann auf den Namen (Dreieck) klicken und dann kommen Sie in Ihr Google Analytics Konto.

 

Hier gehts gleich los… 

Wir wollen jetzt in die Kontoeinstellungen. Außerdem können Sie sich hier später abmelden und die Verbindung zu dem Google Konto beenden.

 

Google Konten

Google Statistics

Meine Produkte: Google Analytics auswählen durch anklicken
 
Übersicht
 
Hier sind die Ergebnisse der letzten 30 Tage zusammengefasst. Besuche, Anzahl, Dauer des Aufenthalts auf der Webseite und die Absprungrate. Hier lässt sich der Zeitraum, den man sich ansehen möchte, auswählen durch anklicken. Wir wollen uns jetzt den Bericht ansehen – mit der Voreinstellung des Monatszeitraums des Google Statistics Dashboard und sehen viele, viele Infos. Wir wollen jetzt einige wichtige Infos uns genau ansehen… und klicken dazu auf „Besucherquellen“. Übersicht über die Besucherquellen. Auch hier ist erst einmal eine Übersichtsseite. Die Details werden wir nach einender in der Linken Menüleiste uns anschauen Direkte Zugriffe Verweis-Websites Suchmaschinen Keywords 1. Direkte Zugriffe Das sind Besucher, die die URL (den Domannamen) kannten und direkt eingegeben haben oder sich die URL in ihrem Browser als Bookmark gespeichert haben. 2. Verweis-Websites Das sind Besucher, die auf die Webseite über sogenannte Backlinks gekommen sind. Backlinks sind Verweise (ich nenne sie auch Empfehlungen), die irgendwo im Internet zu finden sind und jemand fand sie interessant genug um darauf zu klicken und sich Ihre Seite anzuschauen. 3. Suchmaschinen In diesem Fall, sind also die meisten Besucher über eine Suchmaschine – hier Google – auf die Homepage gekommen. 4. Keywords Die Keywords oder auch Suchbegriffe genannt sind Wörter oder Phrasen die Menschen in die Suchmaschine eingegeben haben und so auf die Dienstleistung, Information oder das Produkt aufmerksam werden… Das ist natürlich erwünscht … Oder? Bedeutet: Die 10 meist benutzten Begriffe um zur Homepage in dem eingestellten Zeitraum zu gelangen Hier können Sie sich auch mehr Keywords anzeigen lassen (falls mehr vorhanden sind). Da Google seine Dienste häufig selber optimiert – habe ich hier einen neuen Beitrag zu den letzten Änderungen von Google Analytics für Sie verfasst.

WordPress Blog Support