Internetwerbung Microsoft Yahoo

Internetwerbung Microsoft/Yahoo – Partnerschaft bei der Suchmaschinenwerbung

Die Nachricht:

Im europäischen Wirtschaftsraum sind Microsoft und Yahoo in der Internetsuche und in der Internetwerbung mit gemeinsamen Marktanteilen von weniger als zehn Prozent nur schwach vertreten, Google dagegen hat Marktanteile von mehr als 90 Prozent.

Für zehn Jahre vereinbaren die bisherigen Konkurrenten nun eine Partnerschaft. Yahoo erhält 88 Prozent der Einnahmen, die auf den eigenen Seiten aus der Werbung Im Internet mit Suchanfragen bei Bing erzielt werden. Yahoo wird zudem den Verkauf von Premium-Suchanzeigen für beide Unternehmen organisieren.

Mein Kommentar zur Internetwerbung:

Für Microsoft und Yahoo bedeutet dies sicherlich eine Kosteneinsparung durch fallende Verwaltungsausgaben. Selbst wenn diese an die werbetreibenden Kunden weitergegeben werden sollte, ist Vorsicht geboten.

Meiner Erfahrung nach kommen zwischen 83% und 95% aller Besucher auf Firmenwebsites durch die Suchmaschine Google. Eine vielleicht preiswertere Suchmaschinenwerbung bzw. Internetwerbung bei Microsoft und Yahoo kann viel zu teuer sein, wenn die eigene Zielgruppe auf einer anderen Plattform (Google) sich bewegt.

WordPress Blog Support