Kundenorientierung

Kundenorientierung – intern und extern

Jedes Unternehmen hat seine Daseinsberechtigung, indem er eine Leistung erbringt, die für andere Menschen einen Wert hat.

Man arbeitet also für Menschen, deren Erwartungen und Bedürfnisse es zu berücksichtigen gilt. Hier spricht man von Kundenerwartungen.

Bei “internen Kunden” ist Kundenorientierung eine besondere Ausprägung der Kollegialität.

Bei externen Kunden gilt die Ausrichtung auf Kundenzufriedenheit schon als ein gelebter Standard (Der Kunde Ist König). Nun gut, mehr oder weniger – das kennt jeder Konsument aus eigener Erfahrung. Das stellt natürlich bestimmte Erwartungen an Führungskräfte. Können Sie die notwendoigen Strukturen schaffen, damit Kundenzufriedenheit keine bloße Worthülsel bleibt?

WordPress Blog Support